Ausbau Bulli Baujahr 1978

Diese Bilderserie entstand während der Bauphase 1988/89 während des Ausbaus unseres ersten Wohnmobils, einem Campingbus mit Hoch Dach. Wir haben lange nach einem günstigen gebrauchten Bus Ausschau gehalten und uns dann für einen Kastenwagen ohne Fenster von einer kleinen Firma entschieden. Der Zustand des Busses war für den Preis akzeptabel. Es mussten allerdings einige Teile, wie Motor, Bremsen, Benzintank und diverse Andere Dinge, ersetzt werden.

Der Ausbau und die Restaurierung der Technik dauerte inkl. Lackierung ca. 1 Jahr. Die Fotos entstanden mit einer analogen Kompaktkamera und wurden nachträglich eingescannt, weshalb die Bildqualität nicht die beste ist.

Einige Jahre später stand der nächste Umbau an. Der Bus wurde, bis auf das Fahrerhaus, seines Aufbaus beraubt. Mit der Flex wurde alles entfernt. Dann wurde, nach dem ein Traggestell aufgeschweißt wurde, ein Alkoven Aufbau welcher maßgeschneidert bei einer Firma in Bottrop bestellt wurde, auf das Traggestell geschraubt. Nach erfolgreicher TÜV Abnahme konnte der erste Urlaub mit dem neuen Aufbau beginnen.

Das Wohnmobil war mit seinem 42 PS schwachen luftgekühltem Motor zwar kein Renner und auch nicht gerade sparsam im Verbrauch, aber wir verbrachten damit einige Jahre schöne Urlaube in ganz Europa.

Ausbau Bulli Baujahr 1978
« 2 von 2 »

Einige Jahre später wurde dann dem Bulli eine Maßgeschneiderte Kabine aufgesetzt. Die Bauzeit betrug ca. 1 Jahr. Mit diesem Wohnmobil haben wir ach viele schöne Urlaube in ganz Europa verbracht. Leider gibt es von diesem Umbau nur die nachfolgenden 3 Bilder. Mitte der 90ziger Jahre wurde der Busumbau dann noch recht erfolgreich verkauft und wir beschafften unser erstes richtiges, gebrauchtes, Alkoven-Wohnmobil mit einem kräftigen und sparsamen Dieselmotor.

Bulliausbau Teil II 1991 / 92

This function has been disabled for Reisen & Fotos.